Wer wir sind

und wie der Leonberger unser Herz erobert hat...

Wir, das ist die Familie Leonhardt. Wir wohnen in einer kleinen Stadt mitten im schönen Schwabenland.

Jeder von uns verbrachte die Kindheit zusammen mit dem treusten Freund des Menschen - dem Hund.

 

Nachdem unser letzter Schäferhund mit 8Jahren gehen musste haben wir schnell bemerkt, dass ein Haus ohne Hund eben kein Zuhause ist.

 

2015 zog unser erster Leonberger ein - Motte von der Hirschhalde. Seitdem ist ein Leben ohne den sanften Riesen nicht mehr denkbar. "Wer einmal einen Leo hat, ist für alle anderen Hunderassen versaut", so beschrieb Motte's Züchter uns die liebevolle Rasse. Und auch wir können nur bestätigen:

Einmal Leonberger - immer Leonberger!

 

2020 hat Motte uns wundervolle Welpen geschenkt und ihre Tochter Afra ist bei uns geblieben. Leider ist Motte inzwischen von uns gegangen. Doch Afra steht ihrer Mama in Nichts nach und bereitet uns Tag für Tag Freude.

Das Rudel wird komplettiert von Fine (auch Tante Fine genannt), unserer kleinen Cavalier King Charles Dame. Die beiden sind ein eingespieltes Team und unzertrennlich. Was beide im Herzen verbindet ist eine ordentliche Portion Quatsch im Kopf, die Lebensfreude und ihre bedingungslose Liebe. Da fällt der Größenunterschied gar nicht in's Gewicht.